[Rezension] Titus Müller – Der Schneekristallforscher

Mina hat auch ein tolles Buch vorgestellt 😀 Schneeeeeeeeeeeeeeeeee

Aig an taigh

Klappentext.
Wilson Bentley sammelt Schneeflocken. Für ihn sind sie Wunder von atemberaubender Schönheit. Manche halten ihn deswegen für einen Spinner. Doch für Mina, die ihn und seine Arbeit mehr und mehr bewundert, wird er zu einem Reiseführer in eine andere Welt.

„Glückstrunken hielt er das Brettchen in den fallenden Schnee. Ein Schatzsucher, ein Entdecker und Weltenerkunder war er, er fühlte sich frei wie ein Vogel, dem Himmel mehr verwandt als der Erde.“

Eine auf wahren Begebenheiten basierende Erzählung.

814207_Titus-Mueller-Der-SchneekristallforscherIch liebe dieses Buch! Nicht nur, dass die Protagonistin, die sich mit Wilson Bentley auf die Reise zur Erkundung der Schneeflocken begiebt, Mina heißt! Meine Ausgabe ist in wunderschönes dunkelblaues Kuschelsamt gebunden! Und: in diesem Buch ist richtig Winter! Tiefer Winter mit dauerhaften Minusgraden. Ein Traum. Ich vermisse die richtigen Winter so sehr!

Daher ist dieses Buch für jeden Wintervermisser etwas! Und für jeden, der eine einfühlsame Geschichte eines Menschen lesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 72 weitere Wörter

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. zitronentarte
    Dez 24, 2015 @ 09:18:30

    Oh toll, hört sich super an. Ich habe gerade zu Weihnachten ein Hörbuch von Titus Müller geschenkt bekommen. Bin sehr gespannt! 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow reingelesen on WordPress.com

© 2014 – 2017

Blogstatistik

  • 24,826 Treffer
%d Bloggern gefällt das: