Kleine Freuden zwischendurch – Tage wie Salz und Zucker

DSCN1940Dieses Taschenbuch ist mir ganz „zufällig“ über den Weg gelaufen und hat mich durch das zauberhafte Cover sehr angesprochen. Der Titzel klang so nach normalem Leben „Salz und Zucker“, sowas interessiert mich immer. „Ein schwerer Fall von Leben“ heißt es auf der Rückseite: ja 2 neugierige und lebenshungrige Außenseiter treffen zufällig aufeinander.

Diese beiden jungen Frauen sind extrem sympathische Figuren und mir im laufe des Buches total ans Herz gewachsen. Ellen ist viel zu dick und viel zu einsam und putzt Nachts in einem Supermarkt. Temerity fällt Ihr im Bus auf, Sie ist blind, und Ellen so fasziniert von Ihr das Sie Ihr folgt, und das zum Glück, denn Temerity wird beklaut und Ellen kann Ihr helfen.

Bis zu diesem Moment hat sich Ellen für Unsichtbar gehalten – im Original heißt das Buch auch die unsichtbare Ellen -, aber durch Ihre Hilfe wird Sie nun sichtbar zumindest schon mal für Temerity. Sie verstehen sich auf Anhieb und Ellen ist echt überrascht über die folgenden, wirklich aufregenden, Wendungen in Ihrem Leben… und es bleibt spannend bis zum Ende.

Warum dieses Buch nicht ähnlich bekannt ist wie „Das Lavendelzimmer“ oder „Ein ganzes halbes Jahr“ wundert mich. Es ist leichte lektüre, unterhaltsam, spannend und hat 2 interessante Figuren zu bieten und eine gute Geschichte. Bin gespannt ob von der Autorin noch mehr kommt. Für mich sind solche Bücher perfekt für meine Abend Lesezeit. Sie haben eine Message, und sind einfach zu lesen und trotzdem spannend genug und berühren das Herz. So kann man zufrieden einschlafen.

Mal ne Nebenfrage: ist jemand von Euch bei LovelyBooks zugange? Bin dort zufällig hingeraten und probiere immer mal wieder da was zu machen, aber irgendwie finde ich mich dort überhaupt nicht zurecht, hat da jemand Tips?

 

Advertisements

24 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. wortgeflumselkritzelkram
    Apr 27, 2016 @ 08:23:45

    danke für den tip, grade fix eingekauft. das lavendelzimmer ist so ein schönes buch. habe gestern das neue buch von nina george zu ende gelesen (das traumbuch). das wird dir bestimmt auch gefallen. in meinen augen eines der schönsten bücher überhaupt, obwohl ich zwischendurch immer wieder in tränen ausgebrochen bin

    Antwort

  2. zeilenliebe
    Mrz 07, 2016 @ 21:56:35

    Mir hat das Buch auch unglaublich gut gefallen. Es berührt, bringt einen zum Lachen und zum Weinen. Schade, dass ich hier kein Foto anhängen kann, ich kenne es unter einem ganz anderen Cover :-).

    Liebe Grüße
    Jane

    Antwort

  3. the lost art of keeping secrets
    Feb 25, 2016 @ 14:59:08

    Das klingt aber schön!

    Vielleicht kann ich dir bei Lovelybooks helfen, ich bin keine Expertin, aber ich bin da schon ein bisschen länger und mach immer wieder mal bei Leserunden mit. 🙂

    Liebe Grüße,
    eva

    Antwort

    • madameflamusse
      Feb 25, 2016 @ 15:53:01

      Is halt immer irgendwie umständlich oderß Ich überleg grade was ich fragen könnte. aber irgendwie stelle ich fest müßte man wahrscheinlich zusammen vorm Bildschirm sitzen. Also jedesmal wenn ich mich einlogge z.B. komme ich auf die Seite wo mir ein willkommensgeschenk versprochen wird, was ich aber nie erhalten habe. Ich habe schon ganz viel Bücher eingegeben und in meiner Bibliothek abgelegt usw. profil auch ein wenig eingestellt…aber ich kapier weder das mit den Leserunden noch sonst…vielleicht muß man erst Rezensionen schreiben? mmh aber is ja auch quatsch wenn ich die rezensionen von hier dorthin kopiere, oder?

      Antwort

      • zeilenliebe
        Mrz 07, 2016 @ 21:58:33

        Du kannst mir gerne schreiben, ich bin dort als Jaylinn unterwegs. Einfach oben rechts ins Suchfeld eingeben. Vielleicht kommen dann konretere Fragen in den Kopf, wenn man eh schon angemeldet und die Seite offen ist :-).

  4. marliesgierls
    Feb 24, 2016 @ 18:46:49

    Dein Tipp kommt sehr passend, bin gerade auf der Suche und ich freue mich schon drauf. Dankeschön. Liebe Grüße Marlies

    Antwort

  5. seestern12
    Feb 24, 2016 @ 18:10:53

    Ich habe das Buch bereits vor zwei Jahren gelesen (mein Cover sah damals noch anderes aus) und ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich das Buch, unter anderem während des CTGs, ziemlich gerne gelesen habe.

    Antwort

  6. widerstandistzweckmaessig
    Feb 24, 2016 @ 16:09:06

    Hallo!

    Klingt nach einem wirklich sehr interessanten Buch, spricht mich an.

    Mit Deiner Frage kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

    lg
    Maria

    Antwort

    • madameflamusse
      Feb 24, 2016 @ 18:02:05

      Du ich wollte es jemand zum lesen schicken, magst Du es vorher lesen? Dann schicke ich es Dir gerne zu 😀 wenn Du magst schick einfach deine Adresse an: madameflamusse@googlemail.com

      Antwort

      • widerstandistzweckmaessig
        Feb 24, 2016 @ 18:19:25

        Hallo!

        Oh, das ist ganz lieb von Dir!

        Gib es ruhig jemand anderem zu lesen, ich habe noch einen ewig großen Stapel ungelesener Bücher, den ich nicht noch weiter anwachsen lassen will.

        Vielleicht passt es später einmal, wenn der/die andere ausgelesen hat.

        Freue mich sehr über Dein liebes Angebot!

        lg
        Maria

      • madameflamusse
        Feb 24, 2016 @ 18:59:32

        okidoki, ja von wegen teilen schenken tauschen umwelt und so mache ich sowas gerne 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow reingelesen on WordPress.com
Pleite aber 3 neue Mitbewohner, #pflanzenliebe #sukkulenten #grüneliebe Ein Stück Stoff, #Leinengemisch, von meiner #Lieblingshose, die leider kaputt ist #nahaufnahme Quarkteigbatzen mit Pudding und Erdbeeren, statt Kuchen #süßes #yammi #foodstuff #lecker #zumkaffee #nachdemmittagsschlaf Yenidze - ehemalige Zigarettenfabrik, #Dresden, #Elbe - der moderne Bau ist ein Kongresszentrum Mein magerer MittsommerStrauß, war alles gemäht an der Elbe, hübsch isser trotzdem #mittsommer #blumen #pflanzenliebe Versuch die aufgeblühte Pfingstrose zu zeichnen #blumenliebe #Skizze #zeichnen #pflanzenliebe
© 2014 - 2016

Blogstatistik

  • 20,651 Treffer
%d Bloggern gefällt das: