Sonderbeitrag: Teilen macht Glücklich

„Teilen macht Glücklich“ ist nicht nur so ne Idee sondern vielfach praktiziert und ich kann da aus Erfahrung sprechen.

Dazu kann ich Euch diesen wunderbaren Beitrag über Hilfsbereitschaft, Mitgefühl, Altruismus, und eben das Teilen empfehlen:

Inklusive wissenschaftlicher Studien! 😀

Das ist aber nur die Einleitung zu einem Thema welches mir sehr am Herzen liegt. Ich bin praktizierende Schenkerin, sprich ich halte viel von Shareökonomie, Foodsharing, Klamottensharing, Werkzeugsharing, Wissenssharing usw., von der Schenkerbewegung, dem Teilen und vor allem davon für die Gemeinschaft wirksam zu werden. Das ist das Gegenteil von dem in seiner eigenen Suppe schmorren, und ja es tut sehr gut und löst bei allen beteiligten Freude aus.
Ein paar Leute haben sich nun aufgemacht das ganze in ganz Groß auf die Beine zu stellen. Vielleicht kennt Ihr schon die wunderbare Aktion Mein-Grundeinkommen? Der Micha der die Aktion ins Leben gerufen hat und Inge Hannemann von altonabloggt.com, die Deutschlandweit bekannte ehemalige Jobcentermitarbeiterin und inzwischen Politikerin haben zusammen mit einem Anwalt und vielen helfern die Aktion „Sanktionsfrei“ ins Leben gerufen. Meiner Meinung nach eine absolut revolutionäre Sache.

Solidarität und Empathie ist das was die Welt von heute mehr denn je braucht und diese Aktion will richtig was bewegen, und ich denke das wird auch richtig Wellen schlagen, und zwar solche die endlich auch mal in der Politik ankommen und das System verändern wird.

https://sanktionsfrei.de/

schaut unbedingt mal rein

Das Ding ist das Team sammelt nun Geld über Crowdfunding um das Projekt umzusetzen. Ein Projekt was den Menschen die von den Sanktionen betroffen sind Ihre Würde zurückgibt. Die Kraft schenkt und vor allem eine lebenswerte Zukunft! Das Ziel sind 150.000 € – was nicht wirklich eine große Summe ist. Aber für Soziales wird noch wenig Geld ausgegeben und die Betroffenen können kaum spenden weil Sie nichts haben. Also sind Wir gefragt! An dieser Stelle kann man zu etwas wirklich großem Beitragen und seine Solidarität ganz praktisch zeigen.

Bei https://www.startnext.com/sanktionsfrei sind nun 55.002 € zusammen gekommen, es braucht 75.000 € um loszulegen und es sind nur noch 10 Tage. Im Grunde genommen sind das doch Peanuts wenn man sieht wieviel Kohle z.B. für ne CD Produktion gespendet wird und wenn man mal auf die Einwohnerzahl von Deutschland (ca 83 Millionen) runterrechnet. Deswegen 150.000 € das muß einfach zu schaffen sein. Ich bitte Dich deshalb spende ein paar Euro und teile teile teile was das Zeug hält.

Direkt auf der Seite von Sanktionsfrei.de könnt Ihr auf „beliebigen Beitrag spenden klicken“ oder über Startnext, wo eben auch noch 20.000 e fehlen um an den Start zu gehen. Das wäre die Schwellensumme.

spenden Sankfreialso lasst uns die Welt verändern – Mach mit! ❤

freu mich wenn Ihr untendrunter kurz bescheidgebt wenn Ihr teilt und spendet, DANKE

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. gkazakou
    Mrz 22, 2016 @ 10:31:28

    gute Initiative. Danke fürs Mitteilen. Hier kämpft man seit einiger Zeit um eine Mindestrente für jeden, soll bei 20 Versicherungsjahren bei 380 liegen, bei weniger Jahren bei 300.

    Antwort

    • madameflamusse
      Mrz 22, 2016 @ 10:41:07

      ja ganz schlimm..das geht gar nicht, deswegen bin ich auch für Grundeinkommen. Wenn das soweiter geht werd ich so gut wie keine Rente bekommen. Wie soll man von so einer Rente leben? Suizid im Alter ist heute schon weit verbreitet. Sowas ist menschenunwürdig.

      Antwort

  2. madameflamusse
    Mrz 21, 2016 @ 12:54:24

    Hat dies auf Madame Flamusse la Fluse rebloggt.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow reingelesen on WordPress.com
Pleite aber 3 neue Mitbewohner, #pflanzenliebe #sukkulenten #grüneliebe Ein Stück Stoff, #Leinengemisch, von meiner #Lieblingshose, die leider kaputt ist #nahaufnahme Quarkteigbatzen mit Pudding und Erdbeeren, statt Kuchen #süßes #yammi #foodstuff #lecker #zumkaffee #nachdemmittagsschlaf Yenidze - ehemalige Zigarettenfabrik, #Dresden, #Elbe - der moderne Bau ist ein Kongresszentrum Mein magerer MittsommerStrauß, war alles gemäht an der Elbe, hübsch isser trotzdem #mittsommer #blumen #pflanzenliebe Versuch die aufgeblühte Pfingstrose zu zeichnen #blumenliebe #Skizze #zeichnen #pflanzenliebe
© 2014 - 2016

Blogstatistik

  • 20,652 Treffer
%d Bloggern gefällt das: