Leben

„Das Glück wird uns verkauft.

So als wäre ein glückliches Leben ein wahres Leben.

Aber Glück, das ist nur ein Augenblick“

 

 

Advertisements

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. gripseljagd
    Jan 24, 2017 @ 09:42:40

    Die glücklichen Momente bleiben in Erinnerung und sollten überwiegen. Wer das schafft hat gelebt. Selbst ein Masochist findet sein Glück im Schmerz.

    Antwort

    • madameflamusse
      Jan 24, 2017 @ 10:16:11

      Ist das so? ..bei „solltes“ werd ich schon immer stutzig, ein guter Gedanke zum überprüfen

      Antwort

      • gripseljagd
        Jan 24, 2017 @ 10:32:01

        Wer persönliches Unglücklich sein als Ziel hat macht etwas falsch. Wenn es als Kollateralschaden bei Verfolgung vermeidlich wichtiger Ziele passiert, kann man noch drüber nachdenken.

      • madameflamusse
        Jan 24, 2017 @ 13:03:51

        darum gehts hier gar nicht, es geht um Realität..nichts gemachtes, sondern einfach was stattfindet

  2. gkazakou
    Jan 19, 2017 @ 12:14:54

    viele Augenblicke….

    Antwort

  3. wolkenbeobachterin
    Jan 19, 2017 @ 03:53:40

    oder auch mehrere augenblicke.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow reingelesen on WordPress.com
© 2014 - 2016

Blogstatistik

  • 24,202 Treffer
%d Bloggern gefällt das: