Alina Simmelbauer – Wir träumen allein

Im Juli besuchte ich diese wunderbare kleine Ausstellung:

Die Nachfahren

https://www.kunstvereindresden.de/

Eine kleine feine Ausstellung im Kunstverein Dresden. Alina Simmelbauer arbeitet das Verhältnis zu ihrem Vater auf – er ist Kubaner und musste die DDR verlassen als Alina grade mal wenige Jahre alt war. Erst als 30igjährige findet sie den Mut sich auf die Suche zu machen und reist nach Kuba. Das glück ist ihr hold und sie wird liebevoll empfangen und lernt endlich ihren Vater kennen.

In der Ausstellung sehen wir Bilder von ihren Besuchen in Kuba. Wunderschöne stimmungsvolle künstlerische Fotografien. Dazu gibt es Sound und auch eine Filmaufnahme vom Meer und der kubanischen Flagge.

28.05 17.07.2021

Ein Briefumschlag. Absender und Empfänger in schnörkeligen, blassblauen Buchstaben. Die eine Adresse in Deutschland, die andere in Kuba. Nicht viel mehr hält die Künstlerin Alina Simmelbauer in ihren Händen, als sie 2011 beschließt, nach ihrem Vater zu suchen und damit ihrer eigenen Geschichte und Identität nachzuspüren.

Kuratorin: Daniela Baumann

Mir hat…

Ursprünglichen Post anzeigen 104 weitere Wörter

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Xeniana
    Aug 29, 2021 @ 16:38:00

    Danke für den Tipp!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: